Positive Rezensionen sind bares Geld

Regelmäßig spürbare Verkaufssteigerung für Produkte mit mindestens 10 positiven Rezensionen. 

Starthilfe

Bringen Sie ihre Verkäufe in Schwung indem Sie mit Rezensionen für einen guten Start sorgen

Sichtbarkeit

Steigen Sie im internen Ranking der Marktplätze auf und erhöhen Sie ihre Sichtbarkeit signifikant

Vertrauensbildend

Der zweite wichtige Entscheidungsfaktor für Käufer nach der persönlichen Empfehlung durch Freunde

Was kann das Team der Deutschen Text-Agentur für Sie tun?

Wir führen Ihren Auftrag mit DiskretionEffizienz und viel Erfahrung aus. So sind die Kosten schnell wieder eingespielt.

Wir wissen aus vielen Gesprächen: Es ist für Mittelständler und Produktentwickler mitunter sehr frustrierend. Da wird ein ansprechendes Produkt entwickelt und auf Marktplätzen wie Amazon platziert – und was passiert? Das eigene Produkt geht in der Flut ähnlicher, oftmals qualitativ schlechterer Produkte unter. Genau hier setzt die Deutsche Textagentur an: Unsere Tester sind erfahrene Rezensenten und heben Ihr Produkt damit aus der Masse hervor.

Denken Sie auch an „unentschlossene Kunden“. Von 100 Kunden, die heute ihr Produkt bei Amazon.de sehen, klicken vielleicht 90 weiter, weil sie nicht überzeugt sind. Wenn Sie die Anzahl der „Weiterklicker“ auch nur auf 80 oder 70 reduzieren, spüren Sie das sofort in den Verkaufszahlen. Wählen Sie jetzt unten das passende Angebot und stellen Sie eine unverbindliche Machbarkeitsanfrage!

Und so einfach funktioniert's

Unser System ist bewusst einfach gehalten:

  1. Sie entscheiden Sich für ein Paket und kommen mit uns ins Gespräch.
  2. Sie erstellen direkt bei Amazon Gutscheincodes, die wir – je nach Produkt – an geeignete Tester weiterleiten. Die Tester bestellen damit die Produkte bei Amazon.
  3. Unsere Tester dürfen die Produkte behalten und schreiben eine aufrichtige Bewertung.

FAQ - DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN UNSERER KUNDEN

Ist das überhaupt legal? Können wir da Probleme bekommen?

Relevant die wettbewerbsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland einerseits und die jeweiligen Rezensionsrichtlinien der Anbieter, also z.B. von Amazon, andererseits. Long Story short: Unser System bei der Produktvermittlung ist in beiderlei Hinsicht geprüft.

Aber ist es nicht bedenklich, Rezensionen zu kaufen?

Doch, ist es. Bei uns können Sie deshalb auch keine Rezensionen kaufen. Sie können Produkttestern ihre Produkte überlassen und erhalten eine entsprechende Rückmeldung dafür. Üblicherweise stellen unsere Tester ihre Rezensionen online, sind jedoch nicht dazu gezwungen.

Können wir auf diese Weise auch schlechte Produkte pushen?

Qualitativ ansprechende Produkte mit einem angemessenen Preis/Leistungsverhältnis erhalten gute Bewertungen. Wichtig zu wissen: Objektiv schlechte Produkte werden von unseren Testern auch keine guten Rezensionen erhalten!

Wozu sollten wir mit der Deutschen Textagentur zusammenarbeiten, wenn nur gute Produkte gute Bewertungen erhalten?

Bei Marktplätzen wie Amazon ist die Konkurrenz oft so groß und unübersichtlich, dass selbst qualtitativ ansprechende Produkte untergehen. Die Aufmerksamkeit von Produkttestern durch deren Rezensionen und Bewertungen schafft die Voraussetzungen dafür, dass Ihre Produkte aus der Masse herausstechen.

Müssen die Produkttester Rezensionen schreiben?

Unsere Tester sind nicht gezwungen, Rezensionen auf Marktplätzen wie Amazon zu veröffentlichen. Das verstößt klar gegen  die Richtlinien der Marktplätze. Die Tester müssen jedoch so oder so eine Rückmeldung schreiben, auch wenn Ihnen das Produkt nicht zusagt. Dann erhalten Sie diese Rückmeldung von uns via Mail zugestellt. Bei positiven Bewertungen können Sie jedoch erfahrungsgemäß davon ausgehen, dass die Rezensenten diese sehr gerne von sich aus öffentlich bei Amazon usw. einstellen.

Wie lange dauert die Abwicklung?

Das hängt von dem Produkt und der Anzahl der Bewertungen ab, auch wenn wir zügig arbeiten. Bitte beachten Sie: Grundsätzlich ist in diesem Bereich Schnelligkeit nicht immer gut. Lassen Sie uns individuell darüber sprechen, welches Tempo für Ihr Produkt angemessen ist.

Welche Rezensionsrichtlinien gelten bei Amazon aktuell? Wie geht die DTA damit um?

Sehen Sie die aktuellen Richtlinien hier ein. Die Bewertungen unserer Produkttester sind ehrlich und seriös. Es gibt keine Vergütung für unsere Tester. Sie werden vor den Produkttests belehrt und auf die Amazonrezensionsrichtlinien bzw. die Richtlinien der Marktplätze aufmerksam gemacht.

Ich habe im Internet Anbieter gefunden, die ganz offen Amazon-Rezensionen verkaufen. Was hindert mich daran, dort Rezensionen zu kaufen?

Wie in jedem Geschäft gibt es auch in diesem Segment seriöse und unseriöse Anbieter. Wenn Sie Bewertungen bei unseriösen Anbietern kaufen, kann das durchaus eine Weile gut gehen, jedoch müssen Sie immer mit dem Schlimmsten rechnen: Finden Amazon, Ebay und Co. über ihre Algorithmen – oder über Ihre Wettbewerber – heraus, dass Sie Rezensionen käuflich erworben haben, droht Ihnen im besten Fall die Sperrung der entsprechenden Rezensionen. Im Worst-Case-Szenario wird Ihr Zugang ganz gesperrt und Konkurrenten überziehen Sie zusätzlich mit zivilrechtlichen Forderungen und teuren Prozessen.

Wenden Sie sich hingegen an seriöse Produkttester wie die Deutsche Textagentur, so bleibt ihnen dieses Risiko erspart: Produkttester testen Ihr Produkt und geben Ihnen direkt wertvolle Hinweise. Und da die meisten Tester aus eigenem Antrieb außerdem entsprechende Rezensionen im Netz hinterlassen, profitieren Sie auf indirektem Wege auch hiervon.

An welche hausinternen Richtlinien der Deutschen Textagentur sind die Produkt-Bewerter gebunden?
  1. Jedes Produkt muss grundsätzlich bewertet werden. Die Bewertung muss quantitativ und qualitativ angemessenen Ansprüchen genügen: Sie muss mindestens 75 Wörter enthalten und so verfasst sein, dass der Hersteller hieraus nutzbringende Schlüsse ziehen kann. Wir stellen dem Hersteller alle Rezensionen zur Verfügung.
  2. Der Rezensent / die Rezensentin darf die Bewertungen gerne auch online verfügbar machen, etwa bei Amazon; darüber würden sich sowohl die Herstellern als auch die DTA freuen.
  3. Es wird nur das Produkt selbst bewertet. Sollte es also z.B. Probleme beim Versand geben o.ä., so fließt dies nicht in die Rezension mit ein. Bei beschädigten Gegenständen erhalten die Produkt-Bewerter ein neues Produkt und senden das beschädigte Produkt ein.
  4. Die Produktbewertungen sind sprachlich angemessen verfasst. Zum Beispiel dürfen Texte nicht vulgär formuliert sein.  Dasselbe gilt, wenn die Rezensionstexte unüblich viele Rechtschreibfehler enthalten. Der ein oder andere Fehler ist aber kein Beinbruch.
  5. Die inhaltliche Verantwortung für jeden Rezensionstext liegt ausschließlich beim Rezensenten.
  6. Bilder und/oder Videos sind durchaus erwünscht. Es kommt natürlich auf das Produkt an.
  7. Über allem steht: Die ganze Sache soll Spaß machen und für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation darstellen. Fast immer gelingt das auch!